Der DKSB-Imagefilm 2017 ist fertig! Viel Spaß beim Anschauen!

Um den Film im Vollbildmodus zu sehen bitte hier klicken!

 

Hier finden Sie einen kurzen Überblick aktueller Änderungen:

->

Keine Gewalt gegen Kinder - Artikel im Rundblick vom 27.5.17 hier

->

Keine Gewalt gegen Kinder - Unterschriftenaktion des DKSB OV Sankt Augustin - Einzelheiten hier

->

Keine Gewalt gegen Kinder - Artikel im Rundblick vom 6.5.17 hier

->

Neutraler Raum für Kontakte mit dem Kind - Artikel im Extrablatt vom 26.4.17 hier

->

DKSB-Presseerklärung: keine Gewalt gegen Kinder - nähere Informationen siehe hier

->

Mitarbeiter/in im Bundesfreiwilligendienst bzw. im freiwilligen sozialen Jahr gesucht für die U3 Kindertagesstätte "CaSaLu" ab 1. August 2017 - nähere Informationen siehe hier

->

„Schützen Sie Ihr Kind vor sexuellem Missbrauch!“ unter diesem Motto fand am 14. März um 17 Uhr  im Polizeipräsidium Bonn eine kostenlose Präsentations- und Informationsveranstaltung des Präventionsprogrammes „Mein Körper gehört mir“ statt.

Das bundesweit eingesetzte und wissenschaftlich evaluierte Programm, das sich an Kinder des dritten und vierten Schuljahres sowie deren Eltern, Lehrer/innen und pädagogische Fachkräfte richtet, wird bereits seit 2009 an vielen Grundschulen in der Region Bonn/Rhein-Sieg als Kooperationsprojekt der theaterpädagogische werkstatt, der Hannah-Stiftung gegen sexuelle Gewalt und der Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt umgesetzt. Diese Kooperation wird nun erweitert und aktiv unterstützt durch die Polizei Bonn und die Anlauf- und Beratungsstelle des Kinderschutzbundes Sankt Augustin. Weitere Informationen: Dok1 Dok2 Dok3


->

Mitarbeiter/in im Bundesfreiwilligendienst bzw. im freiwilligen sozialen Jahr gesucht für die Kindertagesstätte "Die Grashüpfer" ab 1. August 2017 - nähere Informationen siehe hier


->

Der Umbau des Jugendzentrums kann starten - Artikel im Generalanzeiger vom 27.10.16 hier


-> Neues Anmeldeverfahren für Kindertageseinrichtungen - siehe CaSaLu bzw. Die Grashüpfer





 

Slogan

 

  Spendenkonto

Nummer gegen Kummer Kinder

Nummer gegen Kummer Eltern

Der Paritaetische