Kindertageseinrichtung "Die Grashüpfer"

Ab März 2016 bietet die Anlauf- und Beratungsberatungsstelle monatliche Beratungsstunden bei den Grashüpfern an. Jeden 2ten Mittwoch im Monat in der Zeit von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr. Anmeldungen sind jederzeit über Frau Bitter möglich. Die Termine im Überblick: 09.03., 13.04., 11.05., 08.06., Juli entfällt, 10.08., 14.09., 12.10., 09.11., 14.12.2016

WAS ist die Kindertageseinrichtung?

Der Deutsche Kinderschutzbund Sankt Augustin e.V. betreibt seit dem 1. Februar 2015 eine 2-gruppige Kindertageseinrichtung für insgesamt 42 Kinder. Die 42 Plätze teilen sich auf in eine Gruppe für Kinder von 2-6 Jahren und eine für Kinder von 3-6 Jahren.


Ein engagiertes, sehr motiviertes Team wird Ihre Kinder bei allen Entwicklungsschritten liebevoll und unterstützend begleiten und ganz individuell auf die Bedürfnisse Ihrer Lieben eingehen, immer zum Wohle der Kinder und nach den Leitlinien des Deutschen Kinderschutzbundes.

WELCHE Öffnungszeiten hat unsere Kindertagesstätte?

Von Montag bis Freitag werden die Kinder von 7:30 – 16:30 Uhr betreut. Die Einrichtung befindet sich in der Kirchstr. 5 in Sankt Augustin Menden. Die Bürozeiten sind wie folgt:
Mo. 7.30 – 10.30 / Di. 8.15 – 13.15 / Mi. 8.15 – 12.30 und 13.00 – 16.45 / Do. 14.45 – 16.45

WER betreut die Kinder?

Die Kindertageseinrichtung wird geleitet von Gabriela Bitter, staatlich anerkannte Erzieherin.

Weitere pädagogische Fachkräfte sind Laura Saal (GL), staatlich anerkannte Erzieherin, Marlies Heck, staatlich anerkannte Erzieherin, Ramona Heinemann, staatlich anerkannte Kinderpflegerin, und Timo Ruloff, staatlich anerkannter Kinderpfleger. Zusätzliche Unterstützung bekommt das Team durch Sandra Michels, Erzieherin in der Ausbildung bis 31.07.2016 (ab 01.08.2016 wird Frau Michels als staatlich anerkannte Erzieherin weiterbeschäftigt und übernimmt gleichzeitig die Gruppenleitung ), sowie Salma El Nouby, Praktikantin (zur Vorbereitung auf die Erzieherinnenausbildung). Sie erfahren mehr über das Team, wenn Sie die jeweiligen Namen anklicken.

Anamaria Geis, staatlich anerkannte Erzieherin (Gruppenleiterin, in Elternzeit).

Heike Koenigsfeld, staatlich anerkannte Erzieherin (in Elternzeit).


WIE ist das pädagogische Konzept?

Unsere pädagogische Arbeit

  • orientiert sich an erster Stelle am Wohl des Kindes

  • erfolgt unter Einbeziehung der Eltern als Experten für ihr Kind

  • Hat u. a. folgende Schwerpunkte:

  • Soziale und emotionale Kompetenz fördern

  • Stärkung des Selbstvertrauens und des Selbstwertgefühls

  • Förderung der Selbstständigkeit

  • Sprachförderung

  • Kreativität und Phantasie

  • Freude an Musik, Bewegung und Natur wecken

Unsere Aufgabe ist es, durch altersgerechte und dem Entwicklungsstand entsprechende Angebote und Anregungen die Kinder in ihrem Tun zu unterstützen und zu fördern.

WELCHE Kosten entstehen?

Die Kindergartenbeiträge werden von der Kommune festgelegt und richten sich nach dem Einkommen der Eltern. Die Beitragstabelle erhalten Sie beim Fachbereich Kinder, Jugend, Schule, Fachdienst Tagesbetreuung von Kindern der Stadt Sankt Augustin.

WIE melde ich mein Kind an?

Anmeldungen sind während der Bürozeiten möglich unter der Telefonnummer 02241/2394771 oder mit einer E-Mail an: diegrashuepfer@kinderschutzbund-sankt-augustin.de

 

Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, unsere Einrichtung und uns persönlich kennenzulernen. Bitte melden Sie sich vorab für einen der folgenden Termine an, telefonisch oder per Email. Um den laufenden Betrieb in der KiTa nicht zu stören, beginnen die Besichtigungen jeweils um 17.00 Uhr.

 

10. März 2016

12. Mai 2016

09. Juni 2016

08. September 2016

13. Oktober 2016

10.  November 2016

 

Bitte beachten Sie dabei, dass der 01. Dezember eines jeden Jahres der Stichtag für die Anmeldungen für das darauf folgende Kindergartenjahr ist. Anmeldungen, die nach diesem Stichtag eingehen, können für das folgende Kindergartenjahr leider nicht berücksichtigt werden.


Den Info-Flyer zur Kindertageseinrichtung "Die Grashüpfer" können Sie ->hier ansehen bzw. herunterladen.

  Spendenkonto

Nummer gegen Kummer Kinder

Nummer gegen Kummer Eltern

Der Paritaetische